Anschlussverteiler

  • Anschlussverteiler e-class 18 für Flächenheizungen gewährleistet den vollautomatischen hydraulischen Abgleich über das EGO-System.
    Das EGO-System besteht aus FBH-Anschlussverteiler e-class 18 und für jeden Heizkreis ein intelligenter autonomer elektrothermischer EGO-Stellantrieb (Art.-Nr.: 2110210001CON)

    Vorteile des EGO-Systems:
    - der Heizkreisverteiler ist immer hydraulisch abgeglichen
    - EGO funktioniert mit allen handelsüblichen Raumtemperaturreglern
    - kein manueller hydraulischer Abgleich am Verteiler erforderlich
    - keine Voreinstellung oder Inbetriebnahme erforderlich
    - niedrigste Druckverluste am Verteiler (handelsübliche dynamisch regelnde Thermostatlösungen erfordern Mindestdrücke >150 mbar)
    - werkzeuglose Montage
    - manuelle Bedienung Offen
    -Autoförderfähig im Rahmen von energetischen Optimierungen an Bestandsanlagen (BAFA oder KfW)
    - preiswerter vollautomatischer hydraulischer Abgleich

    Auslegungsdaten:
    max. Wärmeleistung 25 kW bei delta T 10 K
    max. Volumenstrom von 2,14 kbm/h
    max. Betriebstemperatur 10 bis 70 Grad C
    max. Betriebsdruck 4 bar

    Verteilerbalken:
    - Vor- und Rücklaufbalken aus profiliertem Edelstahlspezialprofil VA 1.4301 DN 32
    - integrieten Spül-, Füll-, Entleer- und Entlüftungsventil (SFEE-Ventil) 1/2" aus Edelstahl und Kunststoff im Vor- und Rücklauf
    - Stutzenabstand 50 mm

    Vorlaufbalken:
    - integrierte Durchflussmengenanzeiger aus Edelstahl und Kunststoff mit Drehgriff
    - mit min/max. Anzeige
    - absperrbar und visuelle Durchflusskontrolle
    - kvs-Wert 1,23 kbm/h

    Rücklaufbalken:
    - mit integrierten Thermostatventileinsätzen aus Edelstahl VA mit EGO-Schnellverschluss zur Aufnahme der EGO-Stellantriebe
    - Kvs-Wert: 2,56 kbm/h
    - Schließkraft 90 N
    - Hub/Schließmaß >4 mm

    Primäranschluss:
    - mit 1'' Überwurfmutter flachdichtend
    - alternativ mit Kugelhahn-Set bestehend aus zwei Kugelhähnen DN 20 (3/4''IG) bzw. DN 25 (1''IG)
    - Anschluss wahlweise von links oder rechts

    Sekundäranschluss:
    - Heizkreisabgänge mit Anschlussgewinde 3/4''AG mit Eurokonus, passend für Klemmverschraubungen

    Befestigung:
    - verzinkte Doppelwandhalter passend für die Aufnahme in strawa Verteilerschränke
    - zusätzlich mit Schrauben und Dübel für die Befestigung an Wand bzw. Decke
    - Abstand der Vor- und Rücklaufverteilerbalken 200 mm
    - Befestigungsschellen mit Schalldämmeinlage, erfüllt DIN 4109
Art. Nr. {{column.title.ucfirst()}}
{{row[0]}} {{cell}}