Anschlussstation mit EGO Vorverdrahtung

  • Anschlussstation für Flächenheizungen 63 bestehend aus:

    Verteilerbalken: Aus Edelstahlspezialprofil (1.4301) DN 32
    Die oberflächenschonende Umformtechnik erlaubt einen kraftschlüssigen flachdichtenden Anschluss mit 1'' Überwurfmutter und Kugelhähnen, linear nebeneinander angeordnete Heizkreisabgänge, Stutzenabstand 50 mm, alle Abgäng mit 3/4'' Außengewinde mit Konus 1/2'' Entlüftungsventil und alternativ 1/2'' SFEE-Ventil (Spül-, Füll-, Entleer- und Entlüftungsventil) im Vor- und Rücklaufbalken

    Ausstattung Vorlaufbalken:
    Visuelle Absperrung und Einregulierung der Heizkreise, über integrierte absperrbare Regolux Durchflussanzeiger 0-3 l/min mit Memoryfunktion (Kvs=1,23 kbm/h) erfüllt DIN EN 1264-4

    Ausstattung Rücklaufbalken:
    Vorbereitet für den bauseitigen Einbau von elektrothermischen Stellantrieben (strawa konform) über integrierte, absperrbare Thermostatventileinsätze aus Edelstahl (Kvs=2,56 kbm/h),

    Anschlussgarnitur:
    Alternativ mit AG 3/4'' bzw. 1'' bestehend aus 3/4'' bzw. 1'' Kugelhahn im Vor- und Rücklauf

    Halter:
    Doppelwandhalter mit Schalldämmeinlage (erfüllt DIN 4109)

    Abstand Vor- und Rücklaufbalken 200 mm
    Inklusive Schrauben und Dübel, mit Heizkreisbezeichnungsetikette
    selbstklebend
    max. Betriebsdruck: 4 bar
    max. Betriebstemperatur: 70 Grad C
    max. Volumenstrom: 2,14 kbm/h
    Sekundärseite: 3/4'' AG mit Konus, passend für Klemmverschraubungen, Verteiler werkseitig druckgepüft und lose im Schutzkarton verpackt
    SFEE-Ventil: mit
    Kugelhahn-Set: ohne
    Primärseite: 1'' Überwurfmutter flachdichtend
Art. Nr. {{column.title.ucfirst()}}
{{row[0]}} {{cell}}