Ablauf für Rinne superflach DN 40

  • Ablauf für Rinne superflach DN 40
  • Sehr flacher Ablauf für concept Duschrinne zur schwenkbaren Montage am Rinnenkörper. Zum seitlichen Anschluss an DN 40 Abwasserleitung mit entnehmbaren Siphontauchrohr.
    Aufbauhöhe Unterkante Ablauf bis Oberkante Duschrinne: 68,5 mm.
    Ablaufleistung nach DIN EN 1253, bei 10 mm / 20 mm Aufstau über Rost: Fliesenmulde normal / Plate 2: 0,7 l/s / 0,8 l/s
    Reduzierte Sperrwasserhöhe: 30 mm
    (ohne Tauchrohr: 20 mm)
    Achtung: Auf Grund der geringen Bauhöhe ist keine ausreichende Estrichüberdeckung im Bereich des Ablaufes möglich. Daher ist der Ablauf ausschließlich mit großformatigen Fliesen und mit Gewebe zur Rissüberbrückung zu verwenden. Nicht rollstuhlbefahrbar.
Art. Nr. {{column.title.ucfirst()}}
{{row[0]}} {{cell}}