Badheizkörper für Zentralheizungs- oder bivalenten Betrieb

  • Badheizkörper für Zentralheizungs- oder bivalenten Betrieb
  • concept 200 Badheizkörper, Serie I2, für Zentralheizung (zusätzliche Ausstattung mit Elektroheizstab) und für die Erwärmung von Handtüchern und Textilien. Gerade Horizontal-Ovalrohre 30 x 20 mm im Spezialschweißverfahren energiesparend mit den vertikalen Rundrohren 30 mm wasserführend verbunden. Durch die symmetrisch oben/unten angeordneten Querrohre ist der Badheizkörper wendbar (wahlweise lange Rohrenden rechts oder links).
    Vertikal-Rohre im Abstand von 50 mm für Vor- und Rücklauf positioniert. Mit Anschlüssen DN 15 (1/2) x 50 mm einseitig unten und oben.
    Oberfläche umweltfreundlich, emmissionsfrei Epoxyd-pulverbeschichtet und bei ca. 180 Grd. C eingebrannt. Standardfarbton Weiß 9016, wahlweise andersfarbig gemäß concept-Farbpalette.
    Serienmäßiges Zubehör: 2 Entlüftungsstopfen DN 15 (1/2) sowie Einschraubstutzen DN15(1/2) x DN20(3/4) für das concept Purline-Ventil und 4 stabile, montagefreundliche Befestigungen aus Stahl mit Sechskant-Holzschrauben und Dübeln.
    Entspricht den Richtlinien der gesetzlichen Unfall-Versicherer (GUV), Wärmeleistungen nach DIN EN 442-2, von einem anerkannten Prüfinstitut gemessen.
    CE-Leistungserklärung nach EU-BauPVo
    Heizmedium Wasser
    max. zul. Betriebstemperatur 100 Grd.C
    max. zul. Betriebsüberdruck 6 bar
Art. Nr. {{column.title.ucfirst()}}
{{row[0]}} {{cell}}